Roger Ballen, Johannesburg

Roger Ballen (1950, New York) ist ein in Amerika geborener Fotograf, der seit den 1970er-Jahren in Südafrika lebt und arbeitet. Mehrere Bücher von ihm wurden mit Preisen ausgezeichnet, so auch Platteland (1994), Outland (2001), Shadow Chamber (2005), Boarding House (2009), Asylum of the Birds (2014) und The Theatre of Apparitions (2016). Ballens Fotografien befinden sich in den Sammlungen der bedeutendsten Museen und Galerien der Welt, und er ist mit zahlreichen Film- und Fotopreisen ausgezeichnet worden.

Mehr Informationen unter: https://www.rogerballen.com/

 

Pressearbeit und Koordination für folgende Projekte:

  • Promotion des Buches "The World According to Roger Ballen" in Deutschland (2019)
  • Recherche und Unterstützung bei ausgesuchten Museumsbewerbungen
  • Promotion des Buches "Ballenesque" in Deutschland (2017)